,,Wir haben uns vorgenommen, auf die Situation der Verschmutzung mit Plastikmüll aufmerksam zu machen und unsere kleinen Monster sollen verdeutlichen, wie viel Monster-Müll es gibt....aber auch, dass es einfach Spaß machen kann, die  die Leute daran zu erinnern, dass es viel zu viel Plastikmüll gibt.'' (Klasse 8.3)