DSC_0456.jpeg

EUROPASCHULE KÖLN ENTDECKEN

Die Europaschule Köln hat ihr heutiges Profil über den konsequenten Ausbau ihres Schulprogramms als Europaschule gewonnen.


Die drei Europaschulsäulen Interkulturelles Lernen, Fremdsprachenlernen und Auslandsprojekte sind klares Ziel und gelebte Praxis im Schulalltag und in der Schulgemeinde.


Der Ausbau und die Weiterentwicklung der einzelnen Kompetenzbereiche und die strukturelle Festigung der Konzeptionen gehören zum ständigen Schulentwicklungsprozess.


Das Schulprogramm der Europaschule Köln (ESK) ist ausgerichtet auf die Elemente einer Europaschule und erfüllt die in der Arbeitsgemeinschaft der Europaschulen (ARGEUS) NRW formulierten Kriterien.  



Die Lehrerinnen und Lehrer der Europaschule Köln haben ihre Arbeit unter ein gemeinsames Leitbild gestellt. Es macht deutlich, wie sie ihre pädagogische Arbeit verstehen, und ist die Grundlage für alle weiteren Zielsetzungen der Schule.


Interkulturelle Verständigung


Wir wollen ein respektvolles Zusammenleben mit unseren Schülerinnen und Schülern praktizieren. In besonderem Maße fördern wir den offenen und demokratischen Umgang von Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft.


Zukunftsorientierung


Wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler die zentralen Zukunftsaufgaben bewältigen. Sie sollen fähig sein individuelle und gesellschaftliche Zukunftsvorstellungen für sich und mit anderen verantwortungsbewusst zu entwickeln und zu realisieren.


Individuelle Kompetenz


Wir wollen die individuellen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler erweitern. Diese zentrale Aufgabe realisieren wir im Unterricht, in Projekten und in pädagogischen Beziehungen.


Positives Lernklima


Wir wollen mit unseren Schülerinnen und Schülern ein positives Lernklima schaffen. Wir fördern ihre Lern- und Leistungsbereitschaft und motivieren sie zu positivem Denken und konstruktivem Handeln.

Salutogene Schule


Wir wollen für alle Beteiligten einen Schulraum schaffen, der psychisches und physisches Wohlbefinden ermöglicht. Diese zentrale Aufgabe unterstützen wir durch unsere Teilnahme am Programm Bildung und Gesundheit (BuG) NRW. Die Schulentwicklungsgruppe Bildung und Gesundheit plant und organisiert entsprechende Maßnahmen und leistet damit Beiträge zur allgemeinen Unterrichts- und Schulentwicklung. Die Arbeit an den Zielsetzungen des Leitbildes vollzieht sich in verschiedenen schulischen Bereichen und ist ein aktiver Entwicklungsprozess.

 
 

GANZTAGSSCHULE

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule mit 5-Tage-Woche. Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr und endet an drei Tagen um 16.00 Uhr. Dienstags und freitags schließt er in der Regel um 13.20 Uhr. In der Sekundarstufe II kann der Unterricht am Freitag je nach individuellem Stundenplan der Schülerinnen und Schüler bis 16.00 Uhr dauern.

0221 285006-0

Europaschule Köln

Gesamtschule Zollstock

Raderthalgürtel 3

 

50968 Köln

©2020 Europaschule Köln